Gedanken zum Sonntag - 29.11.2020

Das Sonntagsevangelium spricht eine sehr deutliche Sprache und erinnert uns, dass Advent nicht nur die Vorbereitung auf Weihnachten ist. Unser ganzes Leben ist ein Advent: Erwartung des Kommens Gottes in unserem Leben. Er kommt tagtäglich auf verschiedenen Wegen zu uns, dann kommt er im Tod, am Ende im Jüngsten Gericht.

Gedanken zum Sonntag - 22.11.2020

"Christus mein König": Was kann ich mit dieser Feststellung anfangen? Gilt sie für mich? Sicher nicht im Sinne der alten Herrscher mit Schwert und Szepter. Eher in dem Sinne wie ein verliebter Mann zu seiner Auserwählten sagt: "Du bist meine Königin."

Gedanken zum Sonntag - 15.11.2020

Der hl. Leopold hat die höchste für ihn verfügbare Würde - die des Kaisers - abgelehnt. Wegen Bescheidenheit, Demut oder richtiger Selbsteinschätzung? Wir werden es nie wissen. Wir können aber viel von Leopold lernen. Die Frage ist nur: ob wir das wollen? Die genannten Tugenden bewundern wir gerne bei anderen, selber meinen wir, dass wir mehr ohne sie erreichen. Geht es aber im Leben nur ums Erreichen?